Für die individuellen Ansprüche unserer Geschäftspartner bieten wir auf einer Fläche bis zu 4.000 m ein vielseitiges Angebot für Lagerung, Umschlag und Bearbeitung in Hafen  Hamburg.

  • Regallager
  • Lagerung und Bearbeitung von Gefahrstoffen wassergefährdenden Stoffen (WGK I - III)
  • Umschlaglager für Stückgut sowie Blocklagerung für Massengüter
  • Umpackräume für Konfektionsaufträge
  • Freihafensonderlager mit Genehmigung für die Lagerung von verzollter oder Inlandsware
  • 25 Flurförderfahrzeuge bis 2,5 to inkl. Schubmaststabler für Regallagerung
  • permanente überwachung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit in allen Bereichen
  • Modernste Sicherheitsstandards
  • Zusammenstellen von Produkten nach ein- oder mehrstufiger Kommissionierung
  • Einzelkommissionierung aus Verpackungseinheiten
  • Umfüllen aller Waren einschl. Lebensmittelzusätzen und Pharmastoffen gem. GMP
  • Umpacken gemä Packvorschrift
  • Sortierarbeiten nach Kundenweisung
  • Kit-Packing von Hospitalbedarf
  • Preisauszeichnung
  • Qualitätskontrollen